+49 (0) 21 62 – 54 99 100
 info@rmsdruck.de

Weiße Akustikbilder als Projektionsfläche

Wir bieten Ihnen in unserem Shop mehrere Arten von Akustikbildern zum Kauf an. Zum Sortiment gehören unter anderem auch einfarbige Paneele, die für Sie wiederrum in vielen verschiedenen Designs zur Verfügung stehen. Unter anderem können Sie sich auch für weiße Akustikbilder entscheiden. Jene hellen einen ansonsten eher dunklen Raum oder Flur nicht nur auf, sondern können -wenn gewünscht- auch als Projektionsflächen genutzt werden.

Das Vorgehen ist in diesem Fall einfach Sie installieren lediglich einen Beamer in geeigneter Entfernung und können Ihr Akustikbild damit auch auf besonders praktische Art nutzen. Dieses Produkt können wir leider nur vor Ort in Viersen anbieten.

Das funktionale Raumaccessoire für zu
Hause oder Ihrem Business

Für jedes Unternehmen ist es wichtig, in regelmäßigen Abständen mit neuen Ideen aufzuwarten. Mit Hinblick auf die eigenen Räumlichkeiten gilt dies vor allem dann, wenn Sie regelmäßig mit Kunden in Kontakt kommen, weil diese beispielsweise Ihren Firmensitz besuchen.

Nutzen Sie in solchen Fällen weiße Akustikbilder, um Präsentationen auf besonders moderne Weise in Szene zu setzen. Die Werke sorgen eben nicht nur dafür, dass Schall absorbiert wird und verbessern damit die Raumakustik, sondern bieten sich auch ideal als Dreh- und Angelpunkt für kleine Filme oder Bilderstrecken an. Wer braucht schon die klassische Leinwand, wenn er ein Akustikbild als Hintergrund nutzen kann?

Mit Hilfe des Bildes lassen sich wichtige Informationen auf besonders individuelle Weise weitergeben. Beispielsweise könnte es sein, dass Sie Ihr neues Produkt bewerben möchten. Haben Sie einen Werbefilm produziert, könnte dieser mehrmals am Tag über Ihre weißen Bilder zu sehen sein. Hierbei handelt es sich jedoch nur um Vorschläge. Die Bandbreite an Möglichkeiten ist grenzenlos.

Ein modernes Design trifft auf ein hohes
Maß an Funktionalität

Eine der Besonderheiten der weißen Bilder ist, dass das Design unglaublich modern und ansprechend zugleich wirkt. Ihr weißes Paneel verfügt beispielsweise über keinen Rahmen. Dadurch wirkt es offener und moderner. Ihr weißes Akustikbild können Sie problemlos an mehreren Orten im Raum aufhängen. Es kommt quasi überall hervorragend zur Geltung.

Sie können sich für die Idee des rahmenlosen Kunstwerks nicht begeistern? Auch kein Problem! In diesem Fall besteht auch die Option, das Akustikbild Ihrer Wahl mit einem dünnen Rahmen zu versehen.

Die aktuellen Trends zeigen: helle (und vor allem weiße) Dekorationen sind sehr modern. Weiße Motive sorgen gleichzeitig für ein freundliches Umfeld – auch in kleinen Räumen.

 

In welchen Räumen können Sie Ihr weißes
Akustikbild zum Einsatz bringen?

Die Möglichkeiten für den Einsatz Ihrer Akustikbilder sind vielseitig. Oft spielt hier selbstverständlich auch der persönliche Geschmack eine tragende Rolle, wenn es darum geht, das passende Kunstwerk für den richtigen Ort zu finden.

Vor allem dann, wenn mehrere Besprechungszimmer zu Ihrem Unternehmen gehören, wissen Sie, dass hier nur allzu oft ein Beamer zum Einsatz kommt. Allerdings gestaltet es sich oft als aufwendig, eine weiße Leinwand installieren zu lassen, damit das projizierte Bild auch von allen Plätzen gut zu sehen ist.

Mit einem weißen Akustikbild entscheiden Sie sich für die elegante Lösung. Die Raumakustik wird durch den installierten Absorberkern verbessert und Sie unterstreichen durch dieses besondere Raumaccessoire die Modernität des Raumes. Sie kombinieren also Deko mit funktionaler Raumausstattung und sparen damit nicht nur Platz, sondern auch Geld.

Übrigens wirken weiße Bilder auch dann gut, wenn die Wand im Hintergrund farbig gestaltet wurde. Der Mix aus Weiß und einem anderen, eventuell etwas kräftigeren Ton, überzeugt auch selbstverständlich dann, wenn gerade keine Präsentation gezeigt wird.

Tipp: diese Art der Bilder bietet sich auch an, wenn Sie beispielsweise einen Bereich nahe einer Ecke im Raum ausfüllen möchten. Dieser ansonsten „tote Raum“ eignet sich super, um mit einem weißen Bild veredelt zu werden.

Generell gilt jedoch, dass Akustikbilder als Projektionsfläche auch im privaten Bereich genutzt werden können. Wie wäre es beispielsweise, im Rahmen des nächsten familiären Diaabends einen ganz besonderen Untergrund zu nutzen?

Weiße Bilder und ihre Vorteile

In funktionaler Hinsicht haben Akustikbilder eine Aufgabe: sie sollen aufkommenden Schall reduzieren. Durch sie verbessert sich die Raumakustik und die Gesprächsteilnehmer können sich deutlich besser verständigen. Diese Vorteile bieten natürlich auch weiße Akustikbilder. Daher kommen selbige in Besprechungsräumen ebenso zum Einsatz wie in Fluren und Tagungsräumen.

Der zusätzliche Effekt der weißen Bilder als Projektionsfläche erweitert jedoch auch die Möglichkeiten der Nutzung. Fazit: ein Raumaccessoire mit vielen Vorteilen.