+49 (0) 21 62 – 54 99 100
 info@rmsdruck.de

Einfarbige Akustikbilder in vielen verschiedenen Farben

Schallabsorber stehen Ihnen bei uns in unterschiedlichen Varianten zur Verfügung. Besonders beliebt sind hierbei oftmals einfarbige Akustikbilder, welche sowohl funktional als auch als Dekorationsobjekt für den Raum genutzt werden können. Gerade deswegen haben Sie hier die Möglichkeit, auf viele Farben zurückzugreifen, damit Sie für jede Räumlichkeit das passende Akustikbild finden können.

Noch hinzu kommt, dass Sie sich auch zwischen mehreren Größen entscheiden können. Möglicherweise benötigen Sie auch eine -auf Ihre Bedürfnisse individuell zugeschnittene- Größe?! Auch dies ist kein Problem, denn das Angebot ist vielfältig und lässt keine Wünsche offen.

Ein ansprechendes Design für alle Raumarten

Als Nutzer profitieren Sie nicht nur von dem praktischen Aspekt, sondern auch von dem Design der Akustikplatten. So können Sie sich beispielsweise aussuchen, in welcher Form diese Paneele geliefert werden sollen. So haben Sie die Möglichkeit, sich für einfarbige Akustikpaneele zu entscheiden, welche wiederrum quadratisch in Erscheinung treten. Andere Modelle sind rechteckig geschnitten und eignen sich unter anderem für eine schmalere Wand. Fest steht: Sie können sicher sein, dass Sie ein geeignetes Akustikbild für Ihre Wand -egal, ob im Geschäfts- oder Privatbereich- finden. Schließlich lassen sich solche Schallabsorber nicht nur in großen Räumlichkeiten einsetzen. Auch in einem Flur oder langgeschnittenen Raum kommen die jeweiligen Modelle hervorragend zur Geltung.

Mit Hinblick auf das Aussehen wirken Akustikbilder freundlich und angenehm. Im Inneren sitzt immer der Absorberkern. Allerdings kann hier ein Grundbezug wahlweise noch mit einem weiteren Bezug überdeckt werden. Dieser besteht dann in der Regel entweder aus Baumwolle oder aus Filz. Sie können selbst entscheiden, welchen Stoff Sie nutzen möchten, um in Ihrem Raum für einen besseren Klang zu sorgen.

Zusammengefasst verfügen Sie mit einem Akustikbild über ein Modell, welches über keinen Rahmen verfügt. Das Design überzeugt daher in jeder Hinsicht durch seine Modernität und Vielseitigkeit. Dadurch wirken die Akustikbilder noch etwas wärmer im Raum. Zudem wird -dank des Verzichts auf den Rahmen- die Transparenz und Offenheit eines Zimmers noch weiter betont.

Farben über Farben – Sie haben die Wahl!

Die Farbauswahl mit Hinblick auf unsere Akustikbilder ist groß. So stellen wir sicher, dass auch Sie Ihren persönlichen Favoriten finden. Doch welche Farben stehen Ihnen eigentlich generell zur Verfügung? Werfen Sie doch einen Blick auf die umfassende Farbpalette:

  • Blau: Bei uns können Sie zwischen unterschiedlichen Formen der Farbe Blau wählen. Zum Sortiment gehören hier Blautöne, die teilweise heller, teilweise dunkler in Erscheinung treten. Aber auch besondere Farben lassen sich hier auffinden, wie beispielsweise „Petrol Matt“ oder auch „Dusk Blue“. Wichtig ist, dass Sie sich mit möglichst vielen Blautönen auseinandersetzen, um Ihren Favoriten zu finden.
  • Rot: Auch diese Farbe wird oft und gerne gewählt. Je nach gewünschter Intensität macht es Sinn, sich mit den verschiedenen Rottönen zu befassen. Rosa Farben gehören hier ebenfalls zum Sortiment. Doch auch „blauer Lavendel“ fällt in diese Kategorie. Einen ganz leichten, dezenten Rotstich erhalten Sie hingegen mit „Light Powder“.
  • Weiß: Schlicht und einfach bleibt das Ambiente, wenn Sie sich für die Farbe Weiß entscheiden. Hier wurden helle Stoffe verwendet, die einem Raum einen gewissen Lichtpunkt verschaffen. Sollten im jeweiligen Zimmer bereits viele Farben eingesetzt werden, könnte sich solch ein „Aussetzer“ besonders lohnen. Auf der anderen Seite passen weiße Akustikbilder auch dann gut, wenn Sie ansonsten dunkles Mobiliar nutzen.
  • Grau: Im Bereich der grauen Farben finden Sie auch bräunliche Töne. Auch hier lohnt sich ein eingehender Vergleich, da die Unterschiede oft eklatant sind, obwohl die Designs zur selben Gruppe gehören. Dunkle Töne sind hier besonders für den Einsatz in hellen Räumen geeignet. Mit ihnen dämpfen Sie die aufgekommene Helligkeit und bieten gleichzeitig dem Auge des Betrachters einen Ruhepunkt. Von „Granit Grey“ bis „Black Grey“ stehen Ihnen mehrere Farben zur Verfügung. Der Klassiker „Schwarz“ ist natürlich auch dabei.
  • Grün: Für mehr Freundlichkeit im Raum sorgen Sie, wenn Sie sich für ein passendes Grün entscheiden. Mintgrün gehört hier zu den beliebten, eher hellen Varianten, doch auch die Farben „Limette“ oder „Avocado“ werden für allgemeine Raumverschönerungen äußerst gerne genutzt. Für den Einsatz in einer größeren Küche eignen sich solche Farben übrigens ebenfalls. Auch auf der Arbeit oder im Büro sorgen Sie für eine ruhige Stimmung, wenn Sie solche Akustikbilder aufhängen.
  • Gelb: Sonnig und hell wird es mit der Farbe Gelb. Ein sonniger Ton sorgt für viel Freude und auch ein etwas „mutigeres“ Orange wirkt freundlich und einladend. Selbstverständlich können Sie auch mehrere, einfarbige Akustikbilder dieser Farbgruppe miteinander kombinieren, um ein stimmiges Gesamtbild zu erhalten.

Nutzen Sie individuelle Farben!

Natürlich können Sie auch eigene Farben kreieren. Mit der Hilfe verschiedener Programme können Sie sich Ihren ganz eignen Farbton erstellen und diesen für Ihre Akustikbilder nutzen. Möglicherweise suchen Sie nach einem ganz besonderen Rotstich?! Alternativ könnten Sie auch bereits bestehende Akustikbilder nutzen und ihnen durch die Anpassung der jeweiligen Farbe den letzten Schliff verleihen? Auch solch individuellen Wünsche erfüllen wir natürlich gern! Sprechen Sie uns an!